Werdegang

Denise Wonnerth verfügt über mehrjährige Erfahrung als Beraterin für Veränderungs- und Entwicklungsprozesse, sowie Coaching und Beratung von Fach- und Führungskräften, v.a. bei sozialen und öffentlichen Trägern.

Darüber hinaus war sie als pädagogische Leitung und Koordinatorin des ev. Familienzentrums in Dautphetal tätig.

Weiterbildungen und Mitgliedschaften

 

  • Ausgebildete Hypnotiseurin – Sporthypnose,

    TherMedius-Institut

  • Systemische Beraterin und Prozessbegleiterin,

    isi Berlin/Systemische Gesellschaft

  • Betriebliche Gesundheitsmanagerin,

    Institut für Gesundheit und Management

  • Stressmanagement-Trainerin,

    fitmedi Akademie

  • Entspannungstrainerin (PME),

    fitmedi Akademie

  • Psychomotorikerin,

    Deutsche Akademie für Psychomotorik

  • Diplom-Pädagogin,

    Schwerpunkt Erwachsenenbildung

  • Mitglied der Systemischen Gesellschaft

    (Mitglieds-Nr: 2905)

Haltung

Systemisch – lösungsorientiert

Unsere Arbeit basiert auf einer systemisch lösungsorientierten Grundhaltung. Menschen und Systeme tragen alle Fähigkeiten in sich, die sie brauchen, um konstruktive und nachhaltige Lösungen zu entwickeln. Ziel der gemeinsamen Arbeit ist es, diese Fähigkeiten sichtbar zu machen und die Handlungsmöglichkeiten zu erweitern.

Transparent – vertrauensvoll

Transparenz bildet den Grundstein für Vertrauen. Uns ist es wichtig, dass Sie jederzeit wissen, wo wir in Ihrem Prozess stehen und was als nächstes auf Sie zukommt. Vertrauen, Datenschutz und Verschwiegenheit sind für uns absolut grundlegend.

Offen – achtsam

Ihnen und Ihrem Anliegen gegenüber begegnen wir mit größter Neugierde und Offenheit. Wir achten auf Sie und Ihren Prozess. Achtsamkeit ist für uns eine besondere Form der Aufmerksamkeit und Wertschätzung. Wir nehmen Sie wahr – ganzheitlich und vorurteilsfrei.

Arbeitsweise

Einzelsitzungen

 

Telefonisch oder per Mail klären wir alle Rahmenbedingungen für Ihren ersten Termin.

Dieser beinhaltet ein ausführliches Erstgespräch mit Auftragsklärung sowie die erste (Hypnose-)Sitzung. Wir besprechen mögliche Entwicklungsschritte und Ihre persönliche Strategie.

Präventionskurse

 

Unsere Kurse im Bereich Stressmanagement und Progressive Muskelentspannung sind nach § 20 SGB V zertifiziert und werden somit von den Krankenkassen als Präventionskurse gefördert. Mehr zu aktuellen Terminen erfahren Sie hier. Weitere Informationen bzgl. einer Gebührenerstattung erhalten Sie von Ihrer Krankenkasse.

Bausteine für Workshops oder Webinare

 

Sie können die unter Webinare & Workshops angegebenen Module frei kombinieren und nach Ihren Bedürfnissen zusammenstellen. Für weitere Themenanfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.